Gefundene Hunde

Unser Service bei der Adoption eines Hundes

Die Hunde sind: kastriert, gechipt, geimpft, Tollwutimpfung, Titerbestimmung, Entwurmt Test auf Mittelmeerkrankheiten Leishmaniose Test. 

Transport bis zur Übergabe.

Alle Tiere werden nach Schweizer sowie internationalen Tierschutz Standards behandelt und in die Schweiz eingeführt.

Nera

Nera, geboren ca. Nov. 2017

Leishmaniose Trägerin

Nera ist ein sehr menschenbezogenes Weibchen und liebt es zu knuddeln.
Sie kommt auch sehr gut mit anderen Hunden klar, müsste aber das Hunde-ABC noch lernen.

Ideal wäre wenn sie noch einen Hundekumpel bekommen würde.
Nera ist Trägerin von Leishmaniose, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, da wir sofort mit der Behandlung von Milteforan angefangen haben.

Nera kann nach der Behandlung ein normales Leben führen mit 1 Tablette Allopurinol pro Tag.


Rouky

Roucky
Staff Mix, ca. 3 Jahre alt.
Leishmaniose Träger
Verträgt sich mit Hündinnen, bei Rüden nach Sympathie.
Roucky ist sehr verschmust, muss das Hundealphabet aber noch lernen.

Rouky ist Träger von Leishmaniose, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, da wir sofort mit der Behandlung von Milteforan angefangen haben.

Rouky kann nach der Behandlung ein normales Leben führen mit 1 Tablette Allopurinol pro Tag.

Fortuna

Fortuna, weiblich, geb. 22.08.2019, 24 kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, Titerbestimmung, Meerkrankheiten getestet.

Fortuna ist Trägerin von Leishmaniose, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, da wir sofort mit der Behandlung von Milteforan angefangen haben.
Fortuna kann nach der Behandlung ein normales Leben führen mit 1 Tablette Allopurinol pro Tag.

Stella

Stella, weiblich, geb. 22.08.2019, 24 kg, kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, Titerbestimmung, Meerkrankheiten getestet.
Stella ist Trägerin von Leishmaniose, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, da wir sofort mit der Behandlung von Milteforan angefangen haben. Stella kann nach der Behandlung ein normales Leben führen mit 1 Tablette Allopurinol pro Tag.


Reservierte Hunde 

Mirco 

Mirco
Geboren: 22. 08. 2019
Leishmanioseträger

Mirco ist ein sehr lieber, jedoch ängstlicher Hund, der wohl in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen machen musste und wird nur an erfahrene Halter in der Schweiz vermittelt.
Am Anfang braucht er ein wenig Zeit um Vertrauen zu fassen.
Als Zweithund wäre er ideal.
Auch das Hunde ABC müsste er noch lernen.